Gorilla Club am 17.3. im Mousonturm Frankfurt

"Mouson Mini Music"

 
Gorilla Club wurde als Kindermusik-Inkarnation der Kölner Indiepop-Institution Locas In Love um Stefanie Schrank und Björn Sonnenberg gegründet. Ihr zweites Album "Ok cool" ist ein tröstliches Album, eines, das gleichzeitig umarmt und unterhaltsamen Radau macht. Die Gorillas bleiben ihrer Haltung treu: Sie bieten kein Animationsprogramm für Kinder, sondern eine Sammlung ungewöhnlicher, bunter und smarter Popsongs, mit denen sie mit Kindern ins Gespräch treten. Das tun sie mal auf absurde, mal auf nerdige, mal auf jubilierende, mal auf introvertierte Weise, beginnend bei einem Sachbuch- Groove-Song über Kraken in "Fakten über Oktopoden" und gipfelnd im in sieben verschiedenen Sprachen vorgetragenen Schlaflied "Im Bett".

Sowohl der immer wieder aufblitzende poetische Tiefgang als auch die Freude am anarchischen Nonsens sind bei Gorilla Club kein Selbstzweck: Das Kluge und das Lustige an ihrer Musik ist ihr Wissen um die Klugheit und Witzigkeit von Kindern. Hier holen die Gorillas ihre jungen Fans ab, mit melodieverliebten und spielfreudigen Geschichten über Essen, Streit, Tiere, Städte, Erinnerungen, Filme und Freundschaft.

 ---------------------

Gorilla Club - Mouson Mini Music
17.03.2024 | 15.00 Uhr
Mousonturm
www.gorillaclub.net
Tickets: www.mousonturm.de
Preis: Ab 12,00 €

-------------------
 

Foto: Heide Prange