• Online PDF

Ausgabe 18-23

Ku‘damm 56

Exklusives Gastspiel 2023/2024

Zwischen Wirtschaftswunder und Rebellion, zwischen Unterdrückung und Emanzipation, im lustvollen Kampf um die freie, die erste und die späte Liebe: „Ku‘damm 56“, das derzeit erfolgreichste deutsche Musical, hat das Publikum in Berlin im Sturm erobert. 

Highlights

 

Musical Tomorrow - CATS – Das Musical im April 2024 im Bürgerhaus Mörfelden-Walldorf

"Ein musikalischer und optischer Leckerbissen voller Tanz, Eleganz und Emotion."

 

„Jellicles kommt auf den Jellicle Ball!“ heißt es im April 2024 im Bürgerhaus Mörfelden-Walldorf. Musical Tomorrow e.V. lädt die Katzen zum Tanz auf einen Londoner Hinterhof-Spielplatz ein. Dem Flörsheimer Verein ist das seltene Kunststück gelungen, als Amateur-Musical-Verein mit erwachsenen Darstellenden, die Aufführungsrechte für Andrew Lloyd Webbers Welterfolg CATS zu erhalten.
CATS entführt das Publikum in eine magische Welt, in der die Katzen einmal im Jahr in einer ganz besonderen Mondschein-Nacht zu neuem Leben erwachen. Mit beeindruckender Musik, atemberaubendem Tanz und faszinierenden Charakteren erzählt dieses mehrfach preisgekrönte Musical die Geschichten und Abenteuer der Jellicle-Katzen. Erleben Sie die Eleganz, den Glamour und die Mysterien der Katzenwelt, in der jede der Katzen um die einmalige Chance auf ein neues Leben kämpft. CATS ist ein unvergessliches Erlebnis für die Sinne, die Seele und die ganze Familie. Nach seiner Premiere 1981 am Londoner West End löste CATS mit seiner Inszenierung in Hamburg ab 1986 den Musical-Boom in Deutschland aus und hat bis heute nichts von seiner Faszination verloren.

Musical Tomorrows CATS machen das Bürgerhaus MörfeldenWalldorf zu ihrem Spielplatz

Das 39-köpfige Ensemble von Musical Tomorrow e.V., rund um Gründer Rainer Maaß, spielt dieses Jahr zum ersten Mal in Mörfelden, nahe Frankfurt am Main, und stellt mit CATS erstmals ein Tanz-Musical in Eigenregie auf die Beine. „Es war eine Herausforderung, die hohen tänzerischen Anforderungen von CATS mit den Möglichkeiten eines Amateur-Ensembles zu vereinbaren“, so Regisseur Maaß, „Damit hatten wir aber auch die Möglichkeit, neue Vereinsmitglieder zu gewinnen und jeden nach seinen besonderen Fähigkeiten als Tänzer, Sänger oder Schauspieler einzusetzen. Gesungen wird jedoch trotzdem jede Zeile selbst!“ betont Maaß, der gleichzeitig auch musikalischer Leiter des Projektes ist. Stephan Friedrich, 2. Vorsitzender und verantwortlich für die Organisation der Produktion, ergänzt „Wir wollten CATS so nahe am Original, wie von den Rechteinhabern erlaubt auf die Bühne bringen, aber auch eigene Akzente setzen. Das bedeutet auch viel Arbeit vor allem an Kostümen und Maske. Unser Ensemble hat unter anderem über 30 Perücken in Handarbeit selbst angefertigt und in zahlreichen Workshops gelernt, sich in eine Katze zu verwandeln – von Make-Up und Kostüm bis hin zum richtigen ‚katzenhaftigen‘ Verhalten.“

Andrew Lloyd Webbers Welterfolg ist neue Produktion des Amateur-Vereins

Nicht nur Maske und Kostüme, auch die Choreografie bis hin zum Bühnenbild - Alles wird von den Mitgliedern des Vereins selbst erarbeitet und auf die Bühne in Mörfelden gebracht. Finanziert wird das Projekt durch die Eintrittsgelder, einige Sponsoren sowie durch Spenden der Zuschauer und Freunden des Vereins. Gleichzeitig unterstützen unsere Zuschauer mit ihrem Besuch auch den Verein Albatros e.V., der für Kinder mit Behinderungen und deren Eltern eine enorme Hilfestellung leistet: Die Hälfte der bei den Vorstellungen gesammelten Spenden geht an diesen Wiesbadener Verein. Gepaart mit Kostensteigerungen vor allem im Bereich Technik und Ausstattung sind die Mittel allerdings dieses Jahr noch knapper als sonst. Der Verein sucht hier dringend nach weiterer Unterstützung durch Sponsoren aber auch durch aktive Mithilfe. Besonders gesucht sind technisch versierte Unterstützer für den Bau des Bühnenbildes und Auf- und Abbau der Technik. Aber auch in allen anderen Bereichen sucht der Verein immer nach Unterstützung!
Interessierten Sponsoren bietet der Verein die Möglichkeit im Programmheft sowie auf der Vereins-Homepage auf ihre Unternehmung aufmerksam zu machen und so ihre Unterstützung unter den Fans und Zuschauern von Musical Tomorrow e.V. bekannt zu machen. Interessenten können sich per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

Premiere von CATS ist am 05.04.2024 im Bürgerhaus Mörfelden-Walldorf, mit weiteren Vorstellungen am 6., 7., 12., 13. und 14. April. Die Eintrittspreise liegen zwischen 15,00€ - 40,00€, je nach Kategorie und Ermäßigung. Informationen sowie Tickets gibt es unter: https://www.cats-das-musical.de/ Freuen Sie sich auf einen musikalischen und optischen Leckerbissen voller Tanz, Eleganz und Emotion. 

Musical Tomorrow e.V. wurde 2009 von Musicaldarsteller Rainer Maaß in Wiesbaden gegründet und ist seit Juni 2012 ein anerkannt gemeinnütziger, eingetragener Verein, der sich der Pflege des nationalen und internationalen Kultur- und Liedgutes, insbesondere im Bereich Musical, verschrieben hat. Zentrale Punkte des Vereinslebens sind die Förderung von Schauspiel, Tanz und Gesang sowie die Präsentation des Erarbeiteten durch öffentliche Auftritte im Rhein-Main-Gebiet. Zudem unterstützt der Verein soziale Projekte wie z.B. Albatros e.V. eine Interessengemeinschaft von Eltern mit behinderten und nicht behinderten Kindern. Im Verein engagieren sich derzeit knapp 100 Mitglieder aller Altersgruppen und Berufsgruppen, davon über 30 aktiv auf der Bühne. Hinzu kommen unzählige Helferinnen und Helfer. Egal ob auf, vor oder hinter der Bühne: Unsere Mitglieder stemmen die Produktion in allen Bereichen von Auftrittsorganisation bis Bühnenbildbau jedes Jahr in Eigenregie – ehrenamtlich und mit großer Begeisterung für die Sache! 2022 erlebte der Verein seinen bisherigen Höhepunkt mit der Präsentation der semiprofessionellen, non-Profit Produktion von „RENT – Das Musical“. Die insgesamt acht Vorstellungen erreichten über 3.000 begeisterte Zuschauerinnen und Zuschauer.

------------------------
Musical Tomorrow - CATS – Das Musical
Fr, 5.4.2024 | 20:00 Uhr (Premiere)
Sa, 6. April 2024 | 20 Uhr
So, 7. April 2024 | 17 Uhr
Fr, 12. April 2024 | 20 Uhr
Sa, 13. April 2024 | 20 Uhr
So, 14. April 2024 | 17 Uhr (Deniere)
Bürgerhaus Mörfelden-Waldorf, Westendstr. 60, 64546 Mörfelden-Waldorf
Info: https://www.cats-das-musical.de, https://www.musical-tomorrow.de, https://www.youtube.com/watch?v=Dd_M8f0fTgY
Tickets: https://www.cats-das-musical.de/
Preise: Ab 15,00 €, je nach Kategorie und Ermäßigung
---------------------

 

Foto: Dominic Pehl / Musical Tomorrow e.V.

5 Fragen an Nelson Müller

(Koch, Gastronom, Moderator und Sänger)

Was war Deine erste Schallplatte?
Das war das Album „The Best of Bob Marleyand The Wailers”

Welche drei Apps auf Deinem Handy benutzt Du am meisten?
Alles für die Kommunikation: Mail, WhatsApp und Instagram

Mit wem würdest Du gerne mal im Aufzug stecken bleiben?
Mit dem Schauspieler Jamie Foxx. Das wäre bestimmt interessant.

Was war Deine zuletzt gekaufte Konzertkarte?
Das war eine Karte für ein Konzert von D‘Angelo

Wo sieht man Dich in der nächsten Zeit im Rhein-Main-Gebiet?
Am 17.2. in der Jahrhunderthalle Frankfurt bei meiner Show „Soulfood by Nelson Müller”.